Mikronährstoffberatung

Optimal versorgt – 
mit Mikronährstoffen

Mikronährstoffberatung

  • Sie fühlen sich oft müde und sind unerklärlich gereizt.
  • Sie schlafen schlecht ein und kommen selten auf 6 oder 7 Stunden Schlaf in der Nacht.
  • Sie haben immer wieder Kopfschmerzen.

Diese Beschwerden können Anzeichen für einen Mangel an lebenswichtigen Mikronährstoffen sein. Grund dafür ist meist eine unausgewogene Ernährung. Wir kennen dies auch, vor allem wenn der Alltag mal wieder mit Terminen vollgepackt ist und wir es nicht schaffen, unseren Körper mit dem zu versorgen, was er benötigt.

Ein anderer Grund: die regelmäßige Einnahme bestimmter Medikamente. Säureblocker, Cholesterinsenker, Diabetes-Medikamente, Antibiotika, Blutdrucksenker oder auch Medikamente gegen Osteoporose „rauben“ dem Körper lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe. In der Folge können Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Reizbarkeit bis hin zu Schlafstörungen auftreten. Das muss nicht sein! Wer über Mikronährstoffräuber informiert ist, kann vorbeugen, Nebenwirkungen vermeiden und seine Arzneimitteltherapie anpassen lassen.

Unser Angebot für Sie: eine Mikronährstoffberatung, in der wir Ihren Bedarf ermitteln und schauen, wie wir Ihren Nährstoffhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen und worauf Sie dabei achten müssen.

Wann ist eine Mikronährstoffberatung sinnvoll?

  • Bei anhaltender Müdigkeit oder Energielosigkeit
  • Bei Schlafproblemen oder erhöhter Infektanfälligkeit
  • Bei stressbedingten Beschwerden oder Konzentrationsstörungen
  • Während besonderer Lebensphasen wie Schwangerschaft oder intensiver sportlicher Betätigung
  • Bei regelmäßiger Einnahme von Medikamenten

Häufige Fragen zu Mikronährstoffen:

Mikronährstoffe sind essenzielle Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Spurenelemente, die für zahlreiche lebenswichtige Prozesse im Körper benötigt werden. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Zellfunktion, dem Immunsystem und der Energieproduktion.

Unsere Eigenmarke sind weitesgehend vegan, gluten- und laktosefrei. Zwei Ausnahmen, die nicht vegan sind: Die Vitamin-D-Tropfen sind laktosefrei, unser Omega-Super-Komplex ist gluten- und laktosefrei. Die Kapselhüllen sind zudem vegan.

Bestimmte Medikamente können die Aufnahme und Verwertung von Mikronährstoffen im Körper beeinträchtigen, was zu einem erhöhten Bedarf führen kann. Unsere Mikronährstoffberaterinnen informieren Sie gerne über mögliche Wechselwirkungen.

Wir beraten Sie zur richtigen Dosierung und Kombination von Mikronährstoffen – kommen Sie zu uns in die Apotheke. Wir schauen dann nach Ihrem individuellen Bedarf, der zu Ihrem Lebensstil passt und empfehlen Ihnen ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel, die Ihren Mikronährstoffbedarf decken.

WICHTIG: Kaufen Sie Nahrungsergänzungsmittel NICHT im Supermarkt oder in der Drogerie, sondern nehmen Sie Präparate aus qualitativ hochwertigen Reinsubstanzen, wie Sie sie bei uns in der Apotheke bekommen.

Vitamin-D-Messung

Sie sind anfällig für Infekte, fühlen sich oft müde und abgeschlagen oder leiden unter Osteoporose? Dann ist möglicherweise Ihr Vitamin-D-Spiegel zu niedrig. Das sogenannte Sonnenvitamin ist aber wichtig für ein starkes Immunsystem und die Gesundheit unserer Knochen und Muskeln.

Wir messen Ihren Vitamin-D-Spiegel bei uns in der Apotheke. Dazu benötigen wir lediglich ein paar Tropfen Blut aus Ihrer Fingerkuppe und bereits 15 Minuten später haben wir das Ergebnis. Kosten: 34,95 Euro

Das sollten Sie beachten:

Bringen Sie etwa 30 Minuten Zeit mit (Messung 15 Minuten plus individuelle Beratung) und vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin, damit wir auch wirklich genügend Zeit für Sie haben.

Antworten auf häufige Fragen zu Vitamin D:

Das errechnen wir, wenn wir Ihren aktuellen Vitamin-D-Wert bestimmt haben. Wir empfehlen unseren Kund*innen zu Kontrolle gleich einen weiteren Termin auszumachen.

Vitamin D zählt zu den fettlöslichen Vitaminen, deshalb sollten Sie es idealerweise zu einer Mahlzeit einnehmen. Dann kann Ihr Körper das Vitamin D am besten aufnehmen und verwerten.

Das ist ganz unterschiedlich. Wir beraten Sie hier individuell – abgestimmt auf das Messergebnis und Ihre Lebenssituation. Grundsätzlich empfehlen wir gerne unsere eigenen Vitamin-D-Tropfen, weil hier das Vitamin D bereits in Weizenkeimöl gelöst vorliegt, sodass die Dosierung ganz individuell erfolgen und bei Bedarf jederzeit angepasst werden kann.